Der Duden definiert proaktiv als: „durch differenzierte Vorausplanung und zielgerichtetes Handeln die Entwicklung eines Geschehens selbst bestimmend und eine Situation herbeiführend“. Anstehende Entscheidungen werden so getroffen, dass das Ziel des Projektes immer im Blick bleibt, dies gilt auch für die zu erwartenden Ergebnisse der Entscheidung.Ein Proaktives Denken ist im klassischen und agilen Projektmanagement relevant.Ein Proaktives Denken ist ein Muss für jedes Projekt. Es sollte immer, unabhängig vom Reifegrad des jeweiligen Projektmanagements, eingesetzt werden.
Whatsapp