Das agile Manifest und seine Prinzipien

Email
Twitter
LinkedIn
Facebook
Whatsapp

Das agile Manifest

Als Ursprung für das hier definierte agile Projektmanagement wird das Agile Manifest aus dem Jahre 2001 angesehen. Dies erläutert die vier agilen Kernaussagen und die daraus entstehenden zwölf Prinzipien im Detail. Im Gesamten macht dies deutlich, dass das agile Projektmanagement aus Ablehnung der festgelegten Strukturen des klassischen Projektmanagements entstanden ist.

Das agile Manifest

Die vier Kernaussagen

  • Individuen und Interaktionen sind wichtiger als Prozesse und Werkzeuge.

  • Funktionierende Software ist wichtiger als eine umfassende Dokumentation.

  • Zusammenarbeit mit dem Kunden ist wichtiger als Vertragsverhandlung.

  • Reagieren auf Veränderung ist wichtiger als das Befolgen eines Plans.

Das agile Manifest in Anwendung – die zwölf agilen Prinzipien

Die agilen Ansätze tragen ihre Basis im Grundprinzip kurzer Iterationszyklen, den sogenannten Time Boxes. Hier werden dem Auftraggeber regelmäßig die vorläufigen Ergebnisse dargelegt, sodass diese entweder durch eine Teilabnahme befürwortet oder durch einen Änderungsantrag angepasst werden. Oftmals entsteht das resultierende Produkt als Endergebnis erst im Laufe des Projekts selbst, sodass zu Projektstart oft nur eine grobe Aufgabenstellung vorliegt.

Im Laufe der Zeit sind neben dem so gesteuerten Entwicklungsprozess auch die Bereiche des Risikomanagements und des Qualitätsmanagements weitere wesentliche Bestandteile geworden. Daneben werden häufig einige Methoden und Aspekte des klassischen Projektmanagements in die agilen Vorgehensweisen eines Projekts integriert, wodurch die genaue Abgrenzung zwischen den beiden Projektmanagement-Ansätzen mehr und mehr verschwimmt. Durch diesen Gegenstand rückt auch der Begriff des Hybriden Projektmanagements immer mehr in den Fokus.

Daneben fasst das agile Manifest aus dem Jahre 2001 die zwölf Grundprinzipien des agilen Projektmanagements zusammen.
Diese werden im Folgenden dargestellt.

Our highest priority is to satisfy the customer
through early and continuous delivery
of valuable software.

Unsere höchste Priorität ist es, den Kunden durch frühe und kontinuierliche Lieferung von wertvoller Software zufrieden zu stellen.

Welcome changing requirements, even late in
development. Agile processes harness change for
the customer’s competitive advantage.

Anforderungsänderungen sind auch spät in der Entwicklung willkommen. Agile Prozesse machen Veränderungen für den Wettbewerbsvorteil des Kunden nutzbar.

Deliver working software frequently, from a
couple of weeks to a couple of months, with a
preference to the shorter timescale.

Liefern Sie regelmäßig, alle paar Wochen bis alle paar Monate, funktionierende Software, wobei ein kürzerer Zeitrahmen bevorzugt wird.

Business people and developers must work
together daily throughout the project.

Geschäftsleute (Fachleute) und Entwickler müssen während des gesamten Projekts täglich zusammen arbeiten.

Build projects around motivated individuals.
Give them the environment and support they need,
and trust them to get the job done.

Bauen Sie Projekte um motivierte Einzelpersonen herum auf. Geben Sie ihnen das Umfeld und die Unterstützung, die sie brauchen, und vertrauen Sie darauf, dass sie die Arbeit erledigen werden.

The most efficient and effective method of
conveying information to and within a development
team is face-to-face conversation.

Die effizienteste und effektivste Methode der Vermittlung von Informationen an und innerhalb eines Entwicklungsteams ist ein Gespräch von Angesicht zu Angesicht.

Working software is the primary measure of progress.

Funktionierende Software ist der primäre Maßstab für den Fortschritt.

Agile processes promote sustainable development.
The sponsors, developers, and users should be able
to maintain a constant pace indefinitely.

Agile Prozesse fördern die nachhaltige Entwicklung. Die Sponsoren, Entwickler und Benutzer sollten in der Lage sein, auf unbestimmte Zeit ein konstantes Tempo beizubehalten.

Continuous attention to technical excellence
and good design enhances agility.

Kontinuierliche Aufmerksamkeit für technische Exzellenz und gutes Design erhöht die Agilität.

Simplicity – the art of maximizing the amount
of work not done is essential.

Einfachheit – die Kunst, die Menge nicht-getaner Arbeit zu maximieren – ist essenziell.

The best architectures, requirements, and designs
emerge from self-organizing teams.

Die besten Architekturen, Anforderungen und Designs gehen aus sich selbst organisierenden Teams hervor.

At regular intervals, the team reflects on how
to become more effective, then tunes and adjusts
its behavior accordingly.

In regelmäßigen Abständen reflektiert das Team darüber, wie es effektiver werden kann und passt sein Verhalten entsprechend an

Vorheriger Artikel:

Überblick

Nächster Artikel:

Rollen & Techniken

Email
Twitter
LinkedIn
Facebook
Whatsapp

Interessante Artikel der Website

Hier finden Sie die neusten Artikel rund ums Thema Projektmanagement: