Die Wirtschaftlichkeitsberechnung eines Projektes ist komplex, da viele der zu bewerteten Faktoren in der Zukunft liegen und nur angenommen bzw. vermutet werden können. Deshalb ist die geeignetste Form der Wirtschaftlichkeitsberechnung eines Projektes dessen Schätzung. Eine gute Schätzung kann nur wohl durchdacht, fundiert mit Erfahrung und Fachwissen erfolgen. Damit eine Person das Projekt nicht unter Umständen nach seiner eigenen Ansicht verbiegt, sollten zwei Schätzungen von unterschiedlichen Personen erstellt und zum Schluss angeglichen werden.Eine Wirtschaftlichkeitsberechnung ist im klassischen und agilen Projektmanagement relevant.Eine Wirtschaftlichkeitsberechnung ist ein Muss für jedes Projekt. Es sollte immer, unabhängig vom Reifegrad des jeweiligen Projektmanagements, eingesetzt werden.
Whatsapp