Die Steuerungsrunde, das Steuerungsgremium, kann eine Gruppe sein, die zwischen Projektleitung und Auftraggeber installiert wird. Hier werden alle Aktionen, die das Projekt betreffen, besprochen. Mitglieder der Steuerungsrunde können neben den Fachabteilungen auch die Sponsoren, externe Fachleute oder Interessenvertreter sein. In dieser Runde werden die alltäglichen Prozessabläufe besprochen. Sind weit reichende Änderungen notwendig oder Verzögerungen im Ablauf erkennbar, werden sie diskutiert und ggf. genehmigt oder modifiziert.Eine Steuerungsrunde ist im klassischen und agilen Projektmanagement relevant.Eine Steuerungsrunde ist ein Muss für jedes Projekt. Es sollte immer, unabhängig vom Reifegrad des jeweiligen Projektmanagements, eingesetzt werden.
Whatsapp