Jedes Projekt birgt Risiken. Werden die Ziele erreicht? Was kann alles schief gehen? Wichtig ist, die Risiken, die im Projektverlauf eintreten können, zu analysieren. Bestenfalls lässt sich so bereits im Vorfeld gegensteuern. In der Regel liegt das Projektrisiko in der fachlichen, qualitativen und leistungsbezogenen Kompetenz. Aber auch ganz normale Projektrisiken, wie Fehlsteuerung oder zu spätes Erkennen von Abweichungen zählen dazu. Des Weiteren sind die organisatorischen sowie externen Risiken aufzuführen. Das Projekt sollte bereits im Vorfeld auf potentielle Risiken untersucht werden, um diese früh zu erkennen und möglichst auszuschalten.Ein Projektrisiko ist im klassischen und agilen Projektmanagement relevant.Ein Projektrisiko ist ein Muss für jedes Projekt. Es sollte immer, unabhängig vom Reifegrad des jeweiligen Projektmanagements, eingesetzt werden.
Whatsapp