Klassisches oder agiles Projektmanagement? – Ein Fazit

Dass auch in Ihrem Unternehmen ein Projektmanagement gebraucht wird, steht außer Frage. Die Frage ist eher, wie genau Sie es etablieren. Ob als klassisches Projektmanagement oder als agiles Projektmanagement. Beide Arten haben ihre Vorteile und Nachteile, wobei die Vorteile des agilen Projektmanagements in der Regel überwiegen. Das agile Projekt ist gezeichnet von flexiblen und erfahrungsbasierten Prozessen. Sie machen Spaß und rufen oft ein schnelleres, besseres und effizienteres Ergebnis hervor als Projekte, die per Wasserfallmethode geplant wurden. Für welche Methoden Sie sich entscheiden, steht Ihnen vollkommen frei. Scrum und Kanban, die zwei bekanntesten Standards bzw. Methoden, sind gleichermaßen beliebt und gut.

Gleiches gilt für agile Organisationen. Eine Grundorganisation wird in Ihrem Unternehmen bereits vorhanden sein (originäre Linienorganisation). Nun können Sie je nach Größe des Unternehmens anfangen, ein erstes Cluster und Zellen zu bilden. Sie müssen nicht sofort komplett transformieren, sondern können auch hier klein anfangen und immer weiter gehen. Insbesondere an diesem Punkt stellt sich immer wieder die grundsätzliche Frage, ob „agil“ denn wirklich immer besser als „klassisch“ ist. Eindeutig beantworten lässt sich die Frage nicht, wobei aber festzuhalten ist, dass agile Organisationen im digitalen Zeitalter den klassischen Organisationen in den meisten Fällen überlegen sind. Sie bringen eine wertvolle Dynamik ins Unternehmen und sorgen dafür, dass es sich enorm weiterentwickelt. Allerdings muss es auch eine passende Kultur geben. Sonst gelangen Sie schnell an den Punkt, dass das junge und hippe Image des Unternehmens nur aufgesetzt ist. Das wird bei der Einführung agiler Organisationsprinzipien gerne übersehen und kann die Dynamik vollends zerstören.

Was für agile Organisationen gilt, gilt auch für agiles Projektmanagement. Es darf nicht verordnet werden, sondern jeder einzelne muss es leben. Eine ganzheitliche Transformationsbereitschaft ist erforderlich, um entsprechende Methoden zu etablieren. Unternehmen, die noch weit davon entfernt sind, agil zu arbeiten, sich darüber aber auch charakterisieren, sollten von einer Transformation vielleicht absehen. Andere, die schon entsprechende Neigungen haben, sollten die Transformation dagegen bald anstoßen.

Whatsapp

Typische Branchen

Weitere interessante Artikel

Hier finden Sie die neusten Artikel rund ums Thema Projektmanagement

Whatsapp