Im Magischen Dreieck werden die wichtigsten Parameter für den Erfolg eines Projektes dargestellt: Zeit, Kosten und Qualität/Leistung. Vor Projektbeginn werden alle drei Aspekte näher bestimmt. Es werden zum Beispiel Termine, Budget und das Ziel des Projektes definiert. Ergibt sich dann im Projektverlauf in einem Bereich eine Abweichung, so hat diese automatisch Einfluss auf die anderen zwei Parameter. In diesem Fall sind also in allen drei Bereichen Änderungen nötig, um das Ziel dennoch erreichen zu können. Ein Magisches Dreieck ist im klassischen und agilen Projektmanagement relevant.Ein Magisches Dreieck ist ein Muss für jedes Projekt. Es sollte immer, unabhängig vom Reifegrad des jeweiligen Projektmanagements, eingesetzt werden.
Whatsapp