Ein konkretes Beispiel, wofür würden Sie sich entscheiden?

Sie sind zur Entwicklungshilfe mit dem Bau eines Staudamms in Zentralafrika beauftragt worden. Die Fläche des Sees umfasst 5.000 Quadratkilometer, sein Stauvolumen 150.000 Kubikmeter. Das Wasserkraftwerk wird 2.000 Megawatt an Leistung erbringen. Auch wenn es sich nicht um den größten Stausee der Erde handelt, es wäre ein gigantisches Projekt. Würden Sie hier ein klassisches oder ein agiles Projektmanagement wählen? Wir verraten es Ihnen. Die Antwort fällt eindeutig zugunsten des klassischen Projektmanagements aus. Denn Sie wissen genau, wie das Ergebnis auszusehen hat und was es aushalten muss. Sie kennen das Staubecken, sein Stauvolumen und die resultierenden Auswirkungen. Fakt ist, dass Sie den Staudamm schnellstmöglich und baulich sauber hochziehen müssen. Und an genau dieser Stelle scheidet das agile Projektmanagement, beispielsweise mit Scrum, wegen dreier Gründe aus:

  • Der Bauprozess würde sich unnötig in die Länge ziehen. Oben wartet aber das aufgestaute Wasser, endlich abfließen zu können.

  • Eine Korrektur von agil erreichten Zwischenergebnissen würde zu immensen Zusatzkosten führen, die niemand bezahlen möchte. Stellen Sie sich vor, das Fundament weist Statik-Probleme auf und Sie müssten es noch einmal einreißen und neu errichten.

  • Optional: Würden Sie mit Scrum herangehen, dann könnten streng genommen höchstens neun Leute an Ihrem Staudamm arbeiten, obwohl Sie deutlich mehr Leute brauchen. Außerdem ergibt sich die Frage, wie man den Bau eines Staudamms in mehrere maximal vierwöchige Sprints aufteilen sollte.

Sie sehen, ein agiles Vorgehen funktioniert hier nicht. Es funktioniert nirgends in der Baubranche. Und auch in anderen Branchen wie beispielsweise in der Luft- und Raumfahrt oder Telekommunikation können Sie auf klassisches Projektmanagement nicht verzichten. Überlegen Sie sich vor Projektbeginn genau, ob sich für die Durchführung des Projektes ein klassisches oder ein agiles Vorgehen besser eignet. Entscheiden Sie sich nicht für ein agiles Verfahren, nur weil moderne und hippe Unternehmen sie häufig anwenden. Es kann Ihnen, wie am obigen Beispiel zu sehen, Kopf und Kragen kosten.

Whatsapp

Die vier Phasen
Puzzle