agile organisation

Wie sieht der allgemeine Aufbau einer agilen Organisation aus?

Dem Beispiel mit der Softwarefirma konnten Sie einen denkbaren Aufbau einer agilen Organisation entnehmen. Doch wie sieht es allgemein und ohne Bezug auf ein Beispiel mit dem Aufbau einer agilen Organisation aus? Tatsächlich gibt es ein einfaches  Modell, mit dem man eine agile Organisation beschreiben kann. Es besteht aus drei Ebenen („Level“) und zwei zusätzlichen Elementen. Alle Elemente lassen sich dabei individuell ausgestalten.

Die drei Level sind:

  • Team

  • Cluster

  • Company

Die zusätzlichen Elemente sind:

  • Interteams

  • Organisationscoach

Team-Level

Das Team ist eine Gruppe von Personen, die zusammen ein typischerweise am Markt angebotenes Produkt entwickeln. Innerhalb dieses Teams existieren keine Hierarchien, sodass niemand dem anderen gegenüber weisungsbefugt ist. Eine ausgeprägte Selbstorganisation und Abstimmung untereinander stehen im Fokus. Dadurch erreichen die Teams ein hohes Maß an Effizienz. Unterschiedliche Ausgestaltungen kommen dadurch zustande, dass ein Team mal aus mehr und mal aus weniger Leuten besteht. Um eine optimale Selbstorganisation zu erreichen, sollten Teams typischerweise nicht größer als zehn Personen sein. Scrum zieht als Projektmanagement-Framework sogar noch eine Person ab. Dort dürfen nur neun Personen in einem Team sein, um optimal zusammenarbeiten zu können. Verbindlich festgelegt sind Sie hinsichtlich der Teamgröße aber nicht. Je nach Aufgabenstellung können auch größere Teams sinnvoll sein.

Cluster-Level

Cluster sind eine Gruppe von verschiedenen Teams, die für die Herstellung und den Verkauf ihrer Produkte gleichartige Funktionen nutzen. Derartige Funktionen sind beispielsweise Finanzen und Personal. Darüber hinaus gibt es normalerweise einen übergreifenden Koordinationsbedarf zwischen den Teams. Etwa hinsichtlich der Herausgabezeitpunkte von Games und Features oder hinsichtlich der zur Verfügung stehenden monetären Mittel. Um eine möglichst schnelle und übersichtliche Koordination zu ermöglichen, werden die untereinander zugeordneten Teams einzelnen Clustern zugeordnet, die durch einen Cluster-Lead zentral gesteuert werden.

Company-Level

Auf dem Company-Level finden sich alle Funktionen und Positionen ein, die für das Unternehmen eine zentrale Bedeutung haben oder übergreifend zu erbringen sind. Das wären die Unternehmensleitung sowie die Organisationseinheiten Management und Strategie. Die Funktionen Personal, Finanzen und Rechnungswesen sowie das Recht, der Einkauf, das Marketing und die IT können ebenfalls auf Company-Level angesiedelt sein, wenn sie nicht Clustern oder Teams zugeordnet werden. In der agilen Organisation ist darauf zu achten, dass das Company-Level so klein wie möglich ausfällt. Es sind auf diesem Level nur die zwingend benötigten und zentral effizienter zu erbringenden Funktionen anzusiedeln. Alles andere gehört in die Cluster und einzelnen Teams.

Interteams

Zwischen den einzelnen Teams oder Clustern gibt es sogenannte übergreifende Interteams. Diese Teams bestehen aus Mitarbeitern, die in verschiedenen Einheiten arbeiten, aber gleichartige Aufgaben haben. Im Falle der Softwarefirma könnte ein Interteam beispielsweise aus Softwareentwicklern bestehen. Interteams dienen dazu, dass sich die Mitarbeiter untereinander austauschen und sich beispielsweise gemeinsam hinsichtlich der verwendeten Technologien weiterbilden. In diesem Zusammenhang könnte es auch Sinn ergeben, dass sich alle Softwareentwickler in den verschiedenen Clustern eine gemeinsame Test- und Entwicklungsumgebung teilen.

Organisationscoach

Tauchen Sie einmal etwas tiefer in die agile Projektmanagement-Methodik Scrum ein, werden Sie recht schnell auf die Rolle des Scrum-Masters stoßen. Der Scrum-Master hat eine zentral-überwachende Rolle dahingehend, dass die Richtlinien und Strukturen der Methodik stets eingehalten werden. Auch in einer agilen Organisation ist solch eine Rolle häufig sinnvoll. Sie würde sich dann Organisationscoach nennen und überwachen, dass etwa die Designprinzipien und die Grundwerte der agilen Organisation eingehalten werden.

Whatsapp

Gegenüberstellung
Grundwerte